Seite drucken Seite als PDF ausgeben
Hochschule Würzburg-Schweinfurt
Studium mit vertiefter Praxis
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)


Lerninhalt / Lehrmethoden
Das Studium führt Studierende zur Befähigung, komplexe Systeme zur betrieblichen Informationsverarbeitung und -versorgung in unterschiedlichen Anwendungsfeldern aufzubauen, (weiter) zu entwickeln und zu betreiben. Im Hinblick auf die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Wirtschaftsinformatikerinnen und Wirtschaftsinformatiker wird eine umfassende Grundausbildung geboten, die die Fähigkeit zur methodischen Problemlösung sowie Kenntnisse in Projektmanagement vermittelt und eine rasche Einarbeitung in die zahlreichen Einsatzgebiete der Wirtschaftsinformatik ermöglicht. Die angestrebte Anwendungsorientierung wird durch den Praxisbezug der Lehrenden sowie das Praxismodul und die Projektarbeit erzielt. Zur Persönlichkeitsbildung erwerben die Studierenden neben fachlichen und methodischen Kenntnissen auch soziale Kompetenzen (Softskills, u. A. Teamarbeit, Präsentation, Rhetorik, Moderation, Verhandlungsführung) und sprachliche Fertigkeiten. Weitere Lehrveranstaltungen, teilweise in internationaler Kooperation mit anderen Hochschulen, vermitteln die für den internationalen Arbeitsmarkt erforderlichen multikulturellen und sprachlichen Kompetenzen. Schwerpunkte im Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik sind „Business Software" (BS), „Business Technologies“ (BT), „Electronic Commerce" (EC) und „Medieninformatik" (MI).

Organisation und zeitlicher Ablauf
Das Studium mit vertiefter Praxis entspricht im inhaltlichen und zeitlichen Verlauf dem herkömmlichen Studium. Die Praxiszeiten sind jedoch viel länger und intensiver. Der zu Beginn des Studiums vom Unternehmen ausgewählte Studierende verbringt wesentlich mehr Zeit in einem Unternehmen. Die zusätzliche Praxis wird während der Semesterferien abgeleistet. Dabei ist die Ausbildung in der ersten Praxisphase im Unternehmen möglichst breit angelegt, in den folgenden Praxisphasen spezialisiert sich der Studierende dann auf einen Bereich, der zwischen ihm und dem Unternehmen festgelegt wird. Die Höhe der Vergütung wird zwischen dem Unternehmen und dem Studierenden vereinbart. Sie entspricht in der Regel dem Entgelt für Auszubildende im zweiten Ausbildungsjahr. Die Vergütung sollte vom dritten Semester an auch während der theoretischen Studiensemester gezahlt werden.
Zugangsvoraussetzungen
1. Vertrag mit Ausbildungsunternehmen

Dauer
Betriebliche Praxis: 12 Monate
Theorie / Studium Hochschule: 27 Monate
Gesamtdauer: 3.5 Jahre
Internationales
  • Auslandssemester an Partnerhochschulen möglich
  • Praxisphase im Ausland unternehmensabhängig möglich
Masterstudienmöglichkeiten nach Bachelor
  • Weiterbildender Master nach mind. 1 jähriger Berufserfahrung
Kontakt für weitere Informationen
Hochschule Würzburg-Schweinfurt
Herr Prof. Dr. Peter Braun
Dekan
Telefon: +49 931 3511-9401
Email: dekan.fiw@fhws.de
Web: www.fhws.de
Kontakt für Unternehmen
Hochschule Würzburg-Schweinfurt
Herr Prof. Dr.-Ing. Ralf Christel
Beauftragter f. duale Studiengänge in SW
Telefon: +49 9721 940-8626
Email: ralf.christel@fhws.de
Web: www.fhws.de
Kontakt für Unternehmen
Hochschule Würzburg-Schweinfurt
Herr Prof. Dr. Rudolf Fiedler
Beauftragter f. duale Studiengänge in WÜ
Telefon: +49 931 3511-8488
Email: rudolf.fiedler@fhws.de
Web: www.fhws.de
Kontakt für Studieninteressierte
Hochschule Würzburg-Schweinfurt
Herr Dipl.-Kfm. Elmar Kemmer
Zentrale Studienberatung
Telefon: +49 931 3511-8169
Email: studienberatung@fhws.de
Web: www.fhws.de


Kooperierende Unternehmen

Fränkische Rohrwerke (Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG)
Frau Katharina-Susanne Bauer
Telefon: +49 9525 88 - 2598
E-Mail: katharina-susanne.bauer@fraenkische.de
Web: www.fraenkische.de
Anschrift: Hellinger Straße 1, 97486 Königsberg/Bayern
Freie Plätze (2019):
Freie Plätze (2020):

MEKRA Lang GmbH & Co.KG
Herr Michael Lengemann
Telefon: +49 9847 989-8339
E-Mail: michael.lengemann@mekra.de
Web: www.mekra.de
Anschrift: Buchheimer Straße 4, 91465 Ergersheim
Freie Plätze (2019):
Freie Plätze (2020):

Procter & Gamble Manufacturing GmbH
Frau Sonja Wild
Telefon: +49 9391 - 284544
E-Mail: wild.s@pg.com
Web: https://pg-marktheidenfeld.de/
Anschrift: Baumhofstraße 40, 97828 Marktheidenfeld
Freie Plätze (2019):
Freie Plätze (2020):

WAREMA Renkhoff SE
Frau Carola Müller
Telefon: +49 9391 20-4216
E-Mail: carola.mueller@warema.de
Web: www.warema.de
Anschrift: Hans-Wilhelm-Renkhoff-Straße 2, 97828 Marktheidenfeld
Freie Plätze (2019):
Freie Plätze (2020):