Seite drucken Seite als PDF ausgeben
Hochschule Würzburg-Schweinfurt
Studium mit vertiefter Praxis
Geovisualisierung (B.Eng.)


Lerninhalt / Lehrmethoden
Geoinformationen sind privat und beruflich unverzichtbar (Routenplanung und Navigation, ortsbezogene Dienste auf dem Smartphone, virtuelle Stadtrundgänge im Internet, digitale Wanderkarten auf mobilen Endgeräten). Geoinformationen stehen heute in unterschiedlichsten Anwendungen an jedem Ort und zu jeder Zeit zur Verfügung. Als Absolvent/-in der Fachrichtung Geovisualisierung erschließen Sie neue Anwendungsbereiche, die durch den Einsatz von Geoinformationen den Alltag einfacher gestalten.
Das siebensemestrige Studium gliedert sich in einen Grund-, Haupt und Vertiefungsabschnitt sowie eine Praxisphase und schließt mit der Bachelorarbeit ab. Eine umfassende Grundausbildung befähigt die Studierenden zur methodischen Problemlösung und einer raschen Einarbeitung in vielfältige Einsatzgebiete. Die Anwendungsorientierung wird durch den Praxisbezug der Lehrenden, das Praxissemester und die projektorientierte und fachübergreifende Ausbildung erzielt. Durch den gezielten Einsatz von Computergrafik, Geoinformationssystemen und Kartografie werden alle Dimensionen der Informationserfassung, -verarbeitung und -präsentation vermittelt. Hierzu gehören unter anderem fotorealistische Visualisierungen von 3D-Objekten, multimediale Anwendungen fürs Web oder für mobile Endgeräte, Zeitreihen und Simulationen sowie virtuelle Realität. Durch den Einsatz moderner IT-Komponenten und Aufnahmesysteme werden die Studierenden praxisnah auf ihre berufliche Tätigkeit vorbereitet.
Organisation und zeitlicher Ablauf
Das Studium mit vertiefter Praxis entspricht im inhaltlichen und zeitlichen Verlauf dem herkömmlichen Studium. Die Praxiszeiten sind jedoch viel länger und intensiver. Der zu Beginn des Studiums vom Unternehmen ausgewählte Studierende verbringt wesentlich mehr Zeit in einem Unternehmen. Die zusätzliche Praxis wird während der Semesterferien abgeleistet. Dabei ist die Ausbildung in der ersten Praxisphase im Unternehmen möglichst breit angelegt, in den folgenden Praxisphasen spezialisiert sich der Studierende dann auf einen Bereich, der zwischen ihm und dem Unternehmen festgelegt wird. Die Höhe der Vergütung wird zwischen dem Unternehmen und dem Studierenden vereinbart. Sie entspricht in der Regel dem Entgelt für Auszubildende im zweiten Ausbildungsjahr. Die Vergütung sollte vom dritten Semester an auch während der theoretischen Studiensemester gezahlt werden.
Zugangsvoraussetzungen
1. Vertrag mit Ausbildungsunternehmen
2. Abitur oder Fachhochschulreife

Dauer
Betriebliche Praxis: 14.5 Monate
Theorie / Studium Hochschule: 27 Monate
Gesamtdauer: 3.5 Jahre
Internationales
  • Auslandssemester an Partnerhochschulen möglich
  • Praxisphase im Ausland unternehmensabhängig möglich
Masterstudienmöglichkeiten nach Bachelor
  • Weiterbildender Master nach mind. 1 jähriger Berufserfahrung
Kontakt für weitere Informationen
Hochschule Würzburg-Schweinfurt
Herr Prof. Dr.-Ing. Ansgar Brunn
Telefon: +49 931 351182-12
Email: ansgar.brunn@fhws.de
Web: www.fhws.de/vermessung
Kontakt für Unternehmen
Hochschule Würzburg-Schweinfurt
Herr Prof. Dr.-Ing. Ralf Christel
Beauftragter f. duale Studiengänge in SW
Telefon: +49 9721 940-8626
Email: ralf.christel@fhws.de
Web: www.fhws.de
Kontakt für Unternehmen
Hochschule Würzburg-Schweinfurt
Herr Prof. Dr. Rudolf Fiedler
Beauftragter f. duale Studiengänge in WÜ
Telefon: +49 931 3511-8488
Email: rudolf.fiedler@fhws.de
Web: www.fhws.de
Kontakt für Studieninteressierte
Hochschule Würzburg-Schweinfurt
Herr Dipl.-Kfm. Elmar Kemmer
Zentrale Studienberatung
Telefon: +49 931 3511-8169
Email: studienberatung@fhws.de
Web: www.fhws.de


Kooperierende Unternehmen

ESRI Deutschland GmbH
Frau Christina Drepper
Telefon: +49 89 2070051200
E-Mail: c.drepper@esri.de
Web: www.esri.de/de-de/home
Anschrift: Ringstr. 7, 85402 Kranzberg
Freie Plätze (2019):
Freie Plätze (2020):

GEO DATA GmbH
Frau Hatice Yavuz
Telefon: +49 7363 9604 12
E-Mail: h.yavuz@geodata-gmbh.de
Web: www.geodata-gmbh.de
Anschrift: In der Waage 7, 73463 Westhausen
Freie Plätze (2019):
Freie Plätze (2020):